SPIEGRU

Spielgruppe für KinderSpielgruppe

Nach dem Motto „spielen wie damals“ können Kinder Brettspiele, Kartenspiele, Konstruktionsspiele und noch so manche Überraschung in der Spielgruppe erleben.

Das Spiel ist die bevorzugte Lernform des Kindes und bietet vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten.

Im Vordergrund stehen jedoch der Spaß und ein zweckfreies Miteinander!

Informationen und Anmeldungen bitte an Mag. Wilfried Gferer, +43 664 849 39 64

 

ELGRU

Elterngruppe „Mamas und Papas Freuden und Sorgen
im Leben mit Zappelphillip und Co“

Häufig gestellte Fragen und verbreitete Verunsicherungen rund um die Diagnose ADHS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom) dürfen gestellt werden. Experten aus den Bereichen Medizin, Logopädie, Schule, Kindergarten, uvm gestalten die Abende mit um betroffenen Eltern Einblicke, neue Erkenntnisse, theoretische Hintergründe und praktische Möglichkeiten  zu eröffnen.   In den Meetings bekommen SIE die Möglichkeit unter Kinderpsychologischer Anleitung Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig mit Verständnis und konkreten Ratschlägen für den oft so fordernden und belastenden Alltag mit den Kindern, zu unterstützen.

Informationen und Anmeldungen bitte an Mag. Petra Abl, +43 650 270 57 41

SOKOGRU

Soziales Kompetenztraining in der Gruppe: „Fit fürs Großwerden“

Gruppentraining

Von diesem Training profitieren Kinder mit erhöhter Ängstlichkeit, aggressive Kinder, sowie Kinder, die durch wenig Selbstvertrauen in sozialen Situationen wie Kindergarten, Schule, Sportverein,… Schwierigkeiten haben. Auf spielerische, kindgerechte Weise werden emotionale und soziale Fähigkeiten der Kinder gefördert, das Wahrnehmen und Benennen der eigenen Gefühle und von Gefühlen von Anderen sensibilisiert, Grenzen und Konsequenzen, sowie die Notwendigkeit von Regeln kennengelernt, altersadäquates Reagieren in sozialen Situationen, wie Frustrationstoleranz,…werden trainiert.

Informationen und Anmeldungen bitte an Mag. Petra Abl, +43 650 270 57 41

KOGRU

Gruppentraining3 300

Aufmerksamkeitstrainingsgruppe: „Fit für die Schule“

Das Training richtet sich an Kinder, die in speziellen Teilleistungsbereichen, aber auch generell mit ihrer Aufmerksamkeitsleitung Schwierigkeiten haben, und dadurch Leistungsanforderungen nicht gerecht werden können (ADHS, ADS, TLS,…).
Techniken und Strategien um die Aufmerksamkeit besser auf geforderte Aufgaben zu lenken, länger bei einer Sache verbleiben zu können, weniger Fehler zu machen, die Zeit , und somit den Energieaufwand für Aufgaben besser einschätzen zu lernen, Ablenkungen aus der Umwelt auszublenden, sowie eine Sensibilisierung für benötigte Arbeitspausen, und eine sinnvolle Gestaltung dieser, werden mit kindgerechtem Material trainiert.

Informationen und Anmeldungen bitte an Mag. Petra Abl, +43 650 270 57 41